Text in leichter Sprache Text in leichter Sprache

Schulbegleitung bedeutet:
Jemand hilft einem, damit man überall mitmachen kann.

Manche Kinder haben Probleme in der Schule.
Weil sie ganz anders sind als andere Kinder.
Sie brauchen dann vielleicht in der Schule Hilfe.

Solche Hilfen kann man bestellen.
Dafür muss man aber Anträge stellen.
Und sich bei Ämtern melden.

Dabei können wir Ihnen helfen und Sie beraten.
Rufen Sie uns doch an:

  • in Lemgo 0 52 61 / 94 80 - 41 oder
    in Lemgo 0 52 61 / 94 80 - 43

Schulbegleitung in der FUD gGmbH

Manche Schülerinnen und Schüler benötigen zusätzliche Hilfe und Unterstützung in der Schule. Sie brauchen eine Person, die ihnen hilft, den Unterrichtsalltag zu bewältigen.

Die FUD gGmbH stellt SchulbegleiterInnen ein, die unter Anleitung der Lehrkräfte unterstützend tätig sind.

Die Hilfe wird auf die jeweiligen individuellen Bedürfnisse ausgerichtet. Sie kann einen Teil oder den gesamten Schultag umfassen.

Eine Schulbegleitung kann grundsätzlich für jede Schulform beantragt werden.

Die Arbeit von SchulbegleiterInnen ist eine effektive Hilfe, um den Schülerinnen und Schülern eine ihren Möglichkeiten entsprechende Schulbildung zu ermöglichen. Sie ist eine gute Investition in die Zukunft dieser Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Beantragung einer Schulbegleitung

Die Schulbegleitung ist eine Leistung der Eingliederungshilfe und wird in der Regel beim Sozialamt oder beim Jugendamt beantragt. Die für die Schulbegleitung zuständigen Koordinatorinnen beraten gerne, wenn es Fragen zur Antragstellung gibt.

Ist der Antrag bewilligt, kümmern sich die Koordinatorinnen um eine geeignete Schulbegleitung. Nach einer Vorauswahl erfolgt eine Hospitation in der Schule. Nach einer erfolgreichen Hospitation erfolgt in der Regel eine Vorstellung in der Familie.

Die SchulbegleiterInnen werden von den Koordinatorinnen fachlich begleitet und haben die Möglichkeit an Fortbildungen teilzunehmen.

Aufgaben einer Schulbegleitung

Aufgaben einer Schulbegleitung sind zum Beispiel:

Durch die Arbeit der SchulbegleiterInnen wird die schulische Situation von Schülerinnen und Schülern, die zusätzliche Hilfe und Unterstützung benötigen, erheblich verbessert.

Kontakt:

Telefon 05261/ 948041/43
Telefax 05261/ 948082

E-Mail: schulbegleitung(at)lebenshilfe-lemgo(dot)de

 

 



nach oben