Partner für Industrie und Handwerk

Zuverlässigkeit, Qualität und Termintreue sind neben einer marktgerechten Preisgestaltung wichtige Argumente, die uns für mehr als 50 Unternehmen der heimischen Wirtschaft als kompetente Geschäftspartner auszeichnen. Die Leistungsfähigkeit unserer Beschäftigten sowie das vorhandene technische Knowhow der einzelnen Abteilungen bietet Problemlösungen für die unterschiedlichsten Anforderungen von Industrie und Handwerk.

Neben der qualifizierten Ausführung der Arbeiten ist auch die Anrechenbarkeit von Aufträgen an Werkstätten für behinderte Menschen auf die Ausgleichsabgabe nach § 223 SGB IX für viele Unternehmen ein wichtiger Aspekt zur Vergabe von Aufträgen.

Ansprechpartner

Für alle Fragen zur Durchführung gewerblicher Aufträge stehen Ihnen unsere Technischen Leiter gerne zur Verfügung:

Ansprechpersonen

Bernd Stranghöner

Technische Leitung
Werkstatt Begatal
Bahnhofstraße 39
32694 Dörentrup-Bega
T 05263 949924

stranghoener@lebenshilfe-lemgo.de

Thomas Plöger

Technische Leitung
Werkstatt Laubke
Kleiner Schratweg 10
32657 Lemgo
T 05261 971114

ploeger@lebenshilfe-lemgo.de

Heiko Feldmann

Technische Leitung
Werkstatt Großer Stein
Großer Stein 67
32657 Lemgo
T 05261 2889817

feldmann@lebenshilfe-lemgo.de

Geschäftsbedingungen

Bitte beachten Sie unsere Geschäftsbedingungen für Einkauf und Verkauf:

Ausgleichsabgabe

Als Unternehmen mit über 20 Arbeitsplätzen sind Sie verpflichtet, 5 % dieser Arbeitsplätze mit schwerbehinderten Menschen zu besetzen. Erfüllen Sie diese Quote nicht, fordert der Staat eine Ausgleichsabgabe von Ihnen ein.

Das können Sie sich mit uns ersparen, denn alle unsere Werkstätten sind anerkannte Einrichtungen im Sinne des Neunten Buches Sozialgesetzbuch (SGB 9). Sie können daher bis zu 50 % des Lohnanteiles im Rechnungsbetrag auf die von Ihnen zu zahlende Ausgleichsabgabe anrechnen.

Das könnte Sie auch interessieren: